Kunnersdorf- Impressum - Städte und Dörfer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kunnersdorf- Impressum

Ku-Neo > Kunnersdorf+
Impressum
Diese Webseiten wurden von zwei Heimatfreundinnen aus Kunnersdorf verfaßt, die diese Seiten aus dem Gedächtnis und mit Hilfe der von dem ehemaligen, leider verstorbenen Heimatortbetreuer Alois Karl Frank hinterlassenen Fotografien erstellt haben.
Es wird ausdrücklich betont, daß alle Daten möglicherweise zeitliche, aber auch örtliche Fehler enthalten können.

Die Homepage von Kunnersdorf wurde vom Heimatkreis Komotau übernommen. Die Verfasserinnen sind leider verstorben. Die Bearbeitung erfolgt von uns weiterhin nach bestem Wissen.

Verfasserinnen:

Erika Frieß
(früher Elmerich, Erika)
Herta Dörlemann
(früher Liebl, Herta)


Haftungsausschluß:

Die Verfasserinnen dieser Webseiten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit,
Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen die Verfasserinnen dieser Webseiten, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Verfasserinnen dieser Webseiten kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Die Verfasserinnen dieser Webseiten behalten sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Copyright ©

Das Urheberrecht für alle hier gezeigten Texte und Bilder liegt bei den Verfasserinnen. Eine Wiedergabe - gleich in welcher Form - ist nur mit ihrer Genehmigung erlaubt.
Sollten die Verfasserinnen gegen Urheberrechte anderer verstoßen haben, bitten sie um Mitteilung. Der Beitrag wird dann sofort entfernt.
Alle verwendeten Firmen-, Marken- und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Sie werden hier nur zur Identifikation der einst örtlichen Begebenheiten verwendet.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü